Vorschulprogramm

Während der gesamten Kindergartenzeit werden unsere Kinder auf die Zeit nach dem Kindergarten vorbereitet. Die Basis für dieses Programm bildet das Schulfähigkeitsprofil, das gezielt Bereiche umfasst, die für ein erfolgreiches Lernen gelten. Es beinhaltet die Bereiche Motorik, Wahrnehmung, personale und soziale Kompetenzen, Umgang mit Aufgaben, elementares Wissen sowie fachliche Fähigkeiten.

Zusätzlich bieten wir ein Jahr vor Schuleintritt für unsere Vorschulkinder gruppenübergreifend ein spezielles Programm mit einer großen Vielfalt an Aktivitäten, Theater- und Museumsbesuchen und spannenden Ausflügen (zum Beispiel: Flughafen, Polizei, Verkehrswacht, Bäckerei, verschiedene Unternehmen, etc.) an. Das Highlight ist dann immer eine gemeinsame Abschlussfahrt in eine Jugendherberge – ohne Eltern! Ein unvergessliches Ereignis für jedes Kind und die begleitenden ErzieherInnen! Für viele Kinder ist die Abschlusfahrt ein unvergessliches Erlebnis, sie erzählen noch lange begeistert davon und fühlen sich "gestärkt" für ihren Schulstart.

Unsere Vorschulkinder können sich in diesem Jahr schon auf Besuche im Schokoladenmuseum, im Pianohaus, im Planetarium, auf dem Flughafen, bei der Firma Teekanne, bei der Awista, im Filmmuseum, im Puppentheater Heerdt und im AKKI (Verein für Aktionen und Kultur mit Kindern) freuen. Ein Yoga-Workshop, Besuche im Naturkundemuseum in Benrath, in der Tonhalle, in der Kunstsammlung nrw, in der Esprit Arena und auf einem Bauernhof runden unser diesjähriges Programm ab. Bei einem Besuch der Bäckerei Puppe dürfen unsere Vorschulkinder dann hinter die Kulissen schauen und selbst Brot backen. Und ein ganz besonderes Highlight - nicht nur für die Jungs - wird sicher das Training von Fortuna Düsseldorf sein.

Einige Eindrücke aus dem Vorschulprogramm gibt's hier: