Der Kräutergarten - für alle etwas dabei.

Unser Kita-eigener Garten Kräutergarten bietet unseren Kindern mit einer großen Sandkiste mit Matschbereich, einem Bolzplatz und einem Klettergerüst mit Rutsche und Spielhaus viele Möglichkeiten zum Spielen und Entdecken. Darüber hinaus können unsere Kinder auf einer ebenen, gepflasterten Fläche nach Herzenslust mit Kreide malen und mit Bobbycars, Rollern & Co. ihre motorischen Fähigkeiten üben.

Unser vor einigen Jahren durchgeführtes Regenwasserprojekt wurde von den Umbaumaßnahmen natürlich nicht beeinträchtigt, d.h. die natürliche Bewässerung unseres Gartens funktioniert weiterhin.

Die Kräuterspirale
Inspiriert durch unseren neuen, schönen Garten haben Kinder, Eltern und Erzieher gemeinsam eine Kräuterspirale gebaut.
Von der Planung bis hin zur Umsetzung waren eine Gruppe von Kindern und ihre Eltern mit Begeisterung dabei.
Mit Unterstützung eines Naturpädagogen haben wir am Anfang Lehrmaterial für die Kinder zusammengestellt.

Beim Bau haben alle tatkräftig mitgeholfen und Rosmarin, Thymian, selbstgezüchtete Petersilie, Bohnenkraut, Schnittlauch und vieles mehr gepflanzt. Bald sollen die Kräuter auch selbst verarbeitet und dann verzehrt werden. Auf das eingebaute Insekten- und Schmetterlings-Hotel sind unsere Kinder besonders stolz und beobachten aufmerksam das Verhalten der Tiere. Während der Freispielzeiten im Garten gießen und pflegen die Kinder liebevoll die Pflanzen und entdecken immer wieder Neues dabei.