Von nix kommt nix

Neben dem "normalen" Kita-Alltag führen wir regelmäßig Projekte zu den unterschiedlichsten Themen durch. Dies können der Bau von neuen Einrichtungen, Garten- und Pflanzprojekte oder themenbezogene Alltags-Projekte sein. Bei allen Projekten ist uns wichtig: die Kinder sollen aktiv dabei mithelfen, etwas Neues zu schaffen. Und der Spaß in der Gemeinschaft soll natürlich nicht zu kurz kommen!

Darüber hinaus werden die Vorbereitungen zu St. Martin, Weihnachten und Ostern in unseren Kindergarten-Alltag eingebunden. Da wird gebastelt, gebacken, gemalt und geschmückt. Die Kinder haben viel Freude dabei - und die Eltern dürfen auch mit dabei sein.

Und bei unseren Ausflügen spielt das Thema Verkehrserziehung immer eine zentrale Rolle. Denn wir fangen schon so früh wie möglich damit an, unseren Kindern Aufmerksamkeit und Verständnis für die Abläufe im Straßenverkehr beizubringen.

Ausflüge: Rausgehen und tolle Dinge entdecken

Feste und Feiern: St. Martin, Weihnachten, Ostern oder einfach mal so: bei uns ist immer was los

Der neue Garten: Ob bei schlechtem oder gutem Wetter, hier gibt's viele Möglichkeiten zum toben, buddeln, matschen und pflanzen

Spielhaus: unsere Kinder haben ihr eigenes Haus im Haus

Vorschulprogramm: jede Woche ein spezieller Tag mit einem eigenen Programm für unsere Vorschulkinder